Mit alten Handys Gutes tun2024-06-13T12:53:12+02:00

Herzlich Willkommen
im Handysammelcenter

Anmelden

Sammelbox
bestellen

Handys sammeln
und einsenden

Gutes tun

Wir – das Handysammelcenter und unsere Partner*innen – machen uns für eine Sache besonders stark: Die Sammlung gebrauchter und nicht mehr genutzter Handys und Smartphones. Warum? Weil es in unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen und unserer Umwelt liegt und die Rückgabe nicht mehr genutzter Geräte eine Notwendigkeit ist. Dabei fokussieren wir uns besonders auf das Upcycling, um die Lebens- und Nutzungsdauer deutlich zu erhöhen – das schont Ressourcen und hilft, den ökologischen Fußabdruck zu verringern. Unterstützen auch Sie uns aktiv dabei, diese Geräte in einem durch DEKRA überwachten Datenlöschprozess sicher und umweltgerecht zu verwerten.

Drei Möglichkeiten, Ihr altes Handy abzugeben:

Handy-Sammlung starten

Registrieren Sie sich, bestellen kostenfrei Ihre Handysammelbox und starten so Ihre Sammelaktion.

> Eigene Sammelaktion starten

An Sammelstelle abgeben

Erfahren Sie über den Sammelstellenfinder, wo sich die verschiedenen Rückgabestellen in Ihrem Umkreis befinden.

> Sammelstelle finden

Handys per Post einsenden

Sie möchen direkt aktiv werden? Schicken Sie uns einfach Ihre Endgeräte per Post.

> Persönlich einsenden

Nur auf diesem Weg geraten wertvolle Ressourcen – in Form von sogenannten „Schubladenhandys“ – nicht in Vergessenheit, sondern werden wieder in den Kreislauf wieder zurückgeführt. Jedes Handy wird überprüft, ob es noch weiter genutzt werden kann. So reduzieren wir durch Upcycling die Anzahl der ungenutzten Handys und können den unnötigen Abbau von Ressourcen vermeiden. Eine rundum clevere zweite Chance für diese Geräte. Für mehr Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und eine bessere Zukunft.

Unsere Verantwortung.
Unsere Aufgabe.
Unser Ziel.

Gerade weil uns die Verbesserung von Lebens- und Umweltbedingungen am Herzen liegt, unterstützt die Telekom Deutschland mit den Erlösen aus der Vermarktung und dem Recycling Projekte im Natur- und Umweltschutz sowie soziale Projekte der Kooperationspartner*innen des Handysammelcenters. Damit schlagen wir eine Brücke zwischen der digitalen Welt, Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung.

Initiator*innen

Logo Telekom
Logo Foxway
18 Mon.
ist die ⌀ Nutzungszeit eines Smartphones. Eine längere Nutzungsdauer verbessert deutlich die Ökobilanz.
200 Mio.
gebrauchte Handys und Smartphones lagern ungenutzt in
Deutschlands Schubladen.
1.300 T
Kupfer könnte man durch die Rückführung in den Wirtschaftskreislauf zurückgewinnen, ebenso wie 3 t Gold und 20 t Silber.

Kooperationspartner*innen

Logo DT Tierpark Gesellschaft
Logo Handyaktion Nordrhein-Westphalen
Logo missio 2
Logo Hellabrunn
Logo Pro Wildlife
Logo Handyaktion Baden-Württemberg
Logo Handyaktion Bayern
Saarland_GG_598x400px
Logo Handy-Aktion Niedersachsen
Logo missio

Sammelpartner*innen

Viele Partner*innen können eine Menge bewegen. Werden auch Sie eine/r unserer engagierten Handysammelpartner*innen. Ein starkes Netzwerk dank unserer zahlreichen Sammelpartner*innen!

Kooperationspartner*innen

Sammelpartner*innen

Viele Partner*innen können eine Menge bewegen. Werden auch Sie eine/r unserer engagierten Handysammelpartner*innen. Ein starkes Netzwerk dank unserer zahlreichen Sammelpartner*innen!

0
Das haben wir schon gemeinsam erreicht

Sie möchten Teil davon werden?

Jetzt Sammelaktion starten

Projekte, die wir mit den Sammelaktionen unterstützen

Sie möchten Gutes tun und mit Ihrer Sammelaktion Vorhaben und Projekte unterstützen?
Hier stellen wir Ihnen die Projekte unserer Kooperationspartner*innen vor, die wir fördern.

Werden auch Sie Teil der größten Handysammelaktion Deutschlands

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum ist das Handysammeln notwendig?
Es gibt über 200 Millionen gute Gründe für die Handyrückgabe.

Mehr als 200 Millionen vergessene Handys und Smartphones in deutschen Schubladen bieten die Chance, noch viel Gutes zu tun! Wie? Vor allem durch die Weiterverwendung von geeigneten Geräten durch Upcycling oder das fach- und umweltgerechte Recycling der restlichen Handys. So wird die Nutzungsdauer von Handys und Smartphones verlängert bzw. die Geräte fachgerecht entsorgt. Nur auf diesem Weg werden wertvolle Ressourcen wie Edelmetalle erhalten und ein Beitrag zur Kreislaufwirtschaft geleistet. Wie es in einem Handyinneren aussieht, wo die wertvollen Rohstoffe zu finden sind und warum der Akku vor der Rückgabe der Handys entfernt werden muss, erfahren Sie in dieser Episode der Netzgeschichten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinter den Kulissen des Upcyclings

Erleben Sie, wie bei Ingram Micro Services in Flensburg jedes alte Handy aus den Telekom Sammelboxen genau geprüft wird, ob es noch weitergenutzt werden kann. Erfahren Sie, welche Smartphones wiederaufbereitet werden, welche als Rohstoffträger dienen und wie dabei der Datenschutz gewährleistet wird. Entdecken Sie mehr im Video

 

Der Handyrücknahme-Prozess der Telekom Deutschland

Im Auftrag der Telekom koordiniert Foxway den Prozess und arbeitet für die jeweiligen Prozessschritte mit spezialisierten Dienstleister*innen zusammen.

Ausgezeichnet mit dem Blauen Engel

Unser Rücknahmesystem ist das erste, das mit dem Blauen Engel ausgezeichnet wurde.

Das gemeinsame Rücknahmesystem für Mobiltelefone von Deutscher Telekom und Foxway wurde mit dem staatlichen Umweltzeichen Blauer Engel ausgezeichnet. Dies bestätigt die Bedeutung der Handyrücknahme für Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Voraussetzung für das Umweltzeichen Blauer Engel bei Rücknahmesystemen für Mobiltelefone sind:

  • besonders einfache Abgabemöglichkeiten
  • sorgfältige Prüfung der Wiederverwendungsfähigkeit
  • schonende Entgegennahme

Gesellschaftliches Engagement zeigen

Ressourcen schonen und nachhaltig handeln

Ältere Geräte zurück in den Wirtschaftskreislauf

Projekte unterstützen und Gutes tun

Das Sammeln von Handys
ist definitiv eine Gemeinschaftsaufgabe

Seit der Gründung des Handysammelcenters im Jahr 2003 konnten wir, dank des Engagements unserer Partner*innen, über 780 Projekte erfolgreich unterstützen. Es gibt jedoch noch zahlreiche Aufgaben zu meistern, und genau dafür benötigen wir Ihre Hilfe. Werden Sie aktiv, sammeln Sie Althandys und fördern Sie mit uns zusammen den Gedanken des Upcyclings und Recyclings in der digitalen Welt.

Sie möchten auch aktiv werden, Althandys sammeln und so Gutes tun?
Mit Ihren Kund*innen, Kolleg*innen, Vereinsmitglieder*innen, Freund*innen und allen, die Sie kennen?
Sie haben die Möglichkeit, eine Sammelbox aufzustellen?

Dann starten Sie jetzt Ihre eigene Sammelaktion und bestellen Sie kostenfrei Ihre Sammelbox. Wir unterstützen Sie gerne bei der Vorbereitung der Sammlung mit wichtigen Checklisten und Vorlagen, die Sie im Rahmen des Handysammelcenters downloaden können. Auf Wunsch können Sie auch gern einen kostenfreien Eintrag in unserem Sammelstellenfinder hinterlegen und so Ihren Sammelerfolg erhöhen. Nach Aktionsende erhalten Sie als Dankeschön eine Sammelurkunde, die Ihren Sammelerfolg noch einmal anschaulich darstellt.

Engagieren Sie sich jetzt! Denn jedes gesammelte Handy ist wichtig und schont die wertvollen Ressourcen für die zukünftigen Generationen.

Alternativ können Sie auch ganz einfach und unkompliziert Ihre ungenutzten Geräte an einer bereits bestehenden Sammelstelle abgeben. Erfahren Sie direkt hier über unseren Sammelstellenfinder, wo die nächstgelegene Sammelbox aufgestellt ist.

Werden Sie jetzt als Handysammelpartner*in Teil einer besonderen Bewegung!

Informieren Sie sich einfach auf unserer Plattform

Das Handysammelcenter bietet Ihnen viele Informationen rund um die Themen Nachhaltigkeit, wichtige Rohstoffe und ReUse (Weiternutzung) bzw. Recycling von Handys und Smartphones. Das Ziel: das „Ressourcenbewusstsein“ zu steigern. Dieses Anliegen verfolgen die Telekom Deutschland und ihre Kooperations- und Sammelpartner*innen mit dem Handysammelcenter. Unter dem Menüpunkt Sammelaktion haben wir für Sie sowohl Anleitungen für das Gelingen einer „Sammelaktion“ als auch weiterführende Informationen in Form von Factsheets, Checklisten und Links zu entsprechendem Schulmaterial zur Verfügung bereitgestellt. Unter Projekte erhalten Sie Details zu den einzelnen Handysammelaktionen und viele Neuigkeiten rund um das Thema Ressourcenschutz. Als angemeldete/r Sammelpartner*in können Sie darüber hinaus im Kundenportal auf viele Vorlagen, Grafiken und Banner zugreifen. Diese können Sie im Rahmen Ihrer Kommunikationsmaßnahmen gerne einbinden und verwenden.

In unserem Flyer „Die zweite Chance für Ihr Handy“ finden Sie alle Informationen zur Handyrückgabe.

Hinter den Kulissen

Initiator*innen

Telekom Deutschland

Als ein führender europäischer Telekommunikationsanbieter setzt sich die Deutsche Telekom für Nachhaltigkeit ein. Machen Sie mit: Handys sammeln und Ressourcen schonen.

Foxway

Die Foxway GmbH versteht sich als Koordinator von individuellen Rücknahmeprozessen und -programmen für mobile Endgeräte. Foxway garantiert eine einzigartige Transparenz beim Thema Handy Recycling.

Kooperationspartner*innen

Sammelpartner*innen

Erfahren Sie mehr über unsere Initiator*innen, Kooperations- und Sammelpartner*innen, die uns helfen, das Machbare möglich zu machen. Hier geht es zur Übersicht unserer zahlreichen Sammelpartner*innen.

Nach oben