TIERPARK HELLABRUNN

KOOPERATIONSPARTNER DES HANDYSAMMELCENTER

Elefantenhaus Tierpark Hellabrunn

Ein Handy ist im Schnitt rund vier Jahre funktionstüchtig. Dennoch kommt es durchschnittlich nur 18 Monate lang zum Einsatz, bevor ein neues, aktuelleres Modell das Alte ersetzt. Allein in Deutschland wurden bis heute geschätzte 124 Millionen Handys ausgemustert, die dann in Schubladen und Schränken verstauben.

Die inneren Werte zählen, denn jedes Mobiltelefon besteht aus wertvollen Rohstoffen wie zum Beispiel Tantal. Das seltene Metall wird in der Demokratischen Republik Kongo abgebaut – und dort mitten im Lebensraum von Gorillas sowie anderen bedrohten Arten. Tantal existiert in der Natur nur in dem Mischmetall Coltan, welches aus den Erzen Tantal und Niob besteht. Damit es pur verarbeitet werden kann muss man es folglich extrahieren. Bei dieser Extraktion nutzen die Unternehmen verschiedene Säuren, Fluorsalze und organische Lösungsmittel. Zurück bleibt zumeist verwüstetes Brachland, auf dem die Tiere nicht mehr leben können. Das Recycling ausgedienter Handys und die Rückgewinnung von verschiedenen kostbaren Rohstoffen, wie unter anderem auch Silber, Gold und Kupfer vermindert somit den weiteren Abbau und die damit verbundene Regenwaldzerstörung. So bleibt der Lebensraum bedrohter Arten schließlich erhalten.

Daher hat auch der Tierpark Hellabrunn ein Handysammelcenter als Kooperationspartner der Telekom eingeführt. Das Geld aus dem Erlös des Handy-Recyclings setzt der Tierpark weltweit für den aktiven Artenschutz ein. Wir unterstützen Organisationen, die sich vor Ort für den Erhalt der Arten und gegen die Zerstörung des Lebensraums einsetzen.

Jetzt die Sammelbox des Tierparks Hellabrunn anfordern
Rasem Baban Direktor und Vorstand der Münchner Tierpark Hellabrunn AG

„Der Tierpark Hellabrunn versteht sich als Bildungs- und Naturschutzeinrichtung mit dem Ziel, seine Besucher für die Biologische Vielfalt zu begeistern und für Natur- und Artenschutz zu sensibilisieren. Die Handysammelaktion ist eine tolle Möglichkeit für jeden Einzelnen einen kleinen – aber ungeheuer wichtigen Beitrag zum Schutz und Erhalt seltener und gefährdeter Arten zu leisten. Helfen Sie uns, die faszinierende Artenvielfalt unseres Planeten zu schützen!“

Rasem Baban, Direktor und Vorstand der Münchener Tierpark Hellabrunn AG zum Handysammelcenter.

Logo Tierpark Hellabrunn

Kontakt: Müncher Tierpark Hellabrunn AG
Website: www.hellabrunn.de

2018-06-13T18:46:23+00:00