ERLEBEN, WAS VERBINDET.
Projekt des Monats2018-12-17T20:34:30+01:00

Kirchen sammeln in Ökumene alte Handys ein

Heilbronn Die drei Pfarrer Sefer Jakob (v. links), Thomas Binder und Felix Dolderer mit den Handy-Spendenboxen. Die erste Altgeräte sind bereits im Innern. Quelle: Heilbronner Stimme, ET 17. April 2021, Foto: Andreas Veigel

Mai 2021: Lesen Sie im Artikel der Heilbronner Stimme, wie drei Kirchengemeinden gemeinsam mit Diakonie, Brot für die Welt und Ärzte-Mission ein Zeichen setzen und „die Kirche auch praktisch Themen umsetzt, um die Schöpfung zu bewahren“, so Pfarrer Thomas Binder von der evangelischen Gemeinde Kirchhausen/Biberach. Es geht um nichts Geringeres, als ein Stück Nachhaltigkeit zu leben und den Raubbau an der Natur zu verringern. Dafür wurden in Kirchhausen, Biberach und Neckargartach große Handysammelboxen aufgestellt. So gehen diese Kirchengemeinden gemeinsam als Handy-Sammler neue Wege. Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Nach oben