„MACHT`S WIE DETMOLD.“

ERSTER HANDYSAMMELREKORD EINER GANZEN STADT

Key Visual Handysammelaktion in Detmold

Die „1. Handysammlung einer ganzen Stadt“ ist beendet. Zehn Wochen – diesen Zeitraum hatte sich die Bürgerstiftung Detmold dafür ab August 2016 für ihre Aktion gegeben. Was als Projektidee für mehr Umweltengagement begann, wurde schliesslich schnell das gemeinsame Ziel einer ganzen Stadt.

Unter dem Strich 70.000 Althandys, so schätzt Kay Sandmann-Puzberg von der Bürgerstiftung Detmold, liegen derzeit unbenutzt in Detmolder Haushalten. Das Ziel des Projektes: so viele Detmolder wie möglich für diese Aktion zu gewinnen, die dort ihre ungenutzten Handys für einen guten Zweck spenden.

Kay Sandmann-Puzberg

„Die Idee, Handys zu sammeln, stand am Beginn. Daraus entwickelte sich so viel mehr, dass wir mit dem Film „Macht‘s wie DETMOLD“ andere Städte motivieren wollen, es uns gleichzutun.
Es hat eine ganze Stadt verbunden, und gepaart mit dem Thema der Umweltbildung war es ein absolut gelungenes Projekt.“

Kay Sandmann-Puzberg,
Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Detmold

Umweltschutz und Bildung stehen im Fokus
Bei dem Projekt steht übrigens neben dem Umweltschutz auch das Thema „Bildung“ als ein wichtiger Bestandteil im Fokus. Gut 2.500 Detmolder Schülern wurde in diesem Rahmen der bewusste Umgang mit Ressourcen der Erde nähergebracht. „Die Kinder sollten merken, dass nicht nur sie alleine sich Gedanken um die Zukunft machen. Sie sollten spüren, dass sich alle gemeinsam dafür engagieren, alle aus ihrer ganzen Stadt.“, so Kay Sandmann-Puzberg.

Logo: Bürgerstiftung Detmold

Eine ganze Stadt engagiert sich
Der eigens dafür gedrehte Projektfilm „Macht‘s wie Detmold“ erzählt die Geschichte einer Stadt, die in einer besonderen Geschlossenheit agiert. Kindergärten, Grundschulen, weiterführende Schulen, Hochschulen, Freiberufler, kleine Betriebe und große Unternehmen, die evangelische und die katholische Kirche und viele Private haben gemeinsam ungenutzte Handys gesammelt. Ergebnis der Sammelaktion: 3.632 Geräte. Eine Spende aus den Erlösen des Recyclings und der Weiternutzung erhält die Deutsche Umwelthilfe e.V. von der Telekom Deutschland zur Unterstützung von Naturschutzprojekten.

Sie möchten weitere Details über das Projekt der Bürgerstiftung Detmold erfahren? Dann klicken Sie hier für weitere Informationen oder schauen Sie sich den Projektfilm auf YouTube an.

Kontakt: Bürgerstiftung Detmold
Website: www.buergerstiftung-detmold.de

2018-12-17T21:03:45+00:00