Wie viele Handys braucht man, um einen Bischof aufzuwiegen?

Mai 2022: Die Antwort auf diese Frage gibt die HandyAktion Bayern am 6. Juni 2022 im Rahmen des evangelischen bayerischen Kirchentags am Hesselberg.

Das Ziel der HandyAktion Bayern ist klar formuliert: Den evangelischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm mit über 1.000 alten oder ungenutzten Handys aufzuwiegen, um sein Eigengewicht weitreichend zu übertreffen. Dafür wird eine Handysammel-Challenge gestartet, die die tatkräftige Unterstützung aller Sammelstellen und aller, die es werden wollen, benötigt. Für diese Aktion können deshalb sowohl Sammelboxen direkt zum Kirchentag am Hesselberg mitgebracht oder im Vorfeld an die HandyAktion Bayern (Mission Eine Welt in Neuendettelsau) gesendet werden.

Das Besondere an dieser Aktion ist, dass jede Sammelstelle davon doppelt profitiert. Sie setzt sich damit sowohl für eine gerechtere und nachhaltigere Welt ein und nimmt gleichzeitig mit jeder abgegebenen Sammelbox an einer Verlosung teil und erhält die Möglichkeit auf tolle Preise, wie z.B. ein SHIFTPHONE.

Möchten Sie sich auch gerne an dieser Aktion beteiligen? Weitere Informationen zu dieser Handysammel-Challenge finden Sie unter www.handyaktion-bayern.de.